Symposium

 

Mensch – Hund

tiergestütze Intervention

 

29. August 2021

in Oberhausen

 

Tagesprogramm

 

10:00 - 10:15 Uhr

Begrüßung und Einführung

10:15 - 10:45 Uhr

Referentin: Dr. Sandra Foltin

Was sind die Grundlagen für und Komponenten von Resilienz? Warum brauchen unsere Hunde Resilienz im tiergestützten Einsatz?
w
10:45 - 11:00 Uhr

Diskussion

11:00 - 12:00 Uhr

Referentin: Maria Hense

„Serotonin, Dopamin und Co. – wie sie uns helfen können Resilienz bei unseren Hunden aufzubauen“
w
12:00 - 12:15 Uhr

Diskussion

12:15 - 13:15 Uhr

Mittagspause

Mittagessen inklusive
13:15 - 14:45 Uhr

Referentin: Christina Sondermann

„Hundgerecht und kreativ: Spielideen und Enrichment für Alltag und tiergestützten Einsatz“
14:45 - 15:00 Uhr

Kaffeepause

Kaffee und Kuchen inklusive
15:00 - 15:45 Uhr

Referentin: Anne Bucher

„Der Weg zum souveränen Hund. Sicherheit, Stimulanz und Selbstwirksamkeit.“
w
15:45 - 16:00 Uhr

Diskussion

Kosten: €79,- pro Person. Mittagessen, Kaffee und Kuchen eingeschlossen!

Die Anmeldung muss schriftlich erfolgen oder gilt mit Überweisung der Teilnahmegebühr bis spätestens 20.08.21 auf folgendes Konto:

Animal-advocate e.V.
Stadtsparkasse Oberhausen
IBAN: DE29 3655 0000 0050 107119
BIC: WELADED1OBH

Veranstaltungsort

Medikon GmbH
Max-Planck-Ring 66a
46049 Oberhausen

oder ggf. online per Zoom (Corona Maßnahmen)

Anmeldung und Information:

Telefon

Alle Erlöse kommen einem Tier—oder Naturschutzprojekt zugute!

Ein Teilnahmezertifikat wird ausgestellt.